Kulturscheune Walstedde e. V.
Kulturarbeit für die Walstedder Bevölkerung

Über uns

Nach der erfolgreichen Eröffnung der Kulturscheune im Jahre 2009, damals zunächst in Trägerschaft des zum Haus Walstedde gehörenden Vereins Wunderwerk e.V., wuchs der Zuspruch der Kulturinteressierten stetig weiter an. So entstand 2012 im Haus Walstedde die Idee, das Dorfes mehr an der Gestaltung des Programms teilhaben zu lassen.

Im Frühjahr 2013 war es dann so weit. Über zwanzig kulturinteressierte Menschen aus Walstedde und Umgebung trafen sich zur Gründungsversammlung des Kulturscheune Walstedde e.V. Ein Verein, der es sich zum Ziel gesetzt hat, Kulturarbeit für die Walstedder Bevölkerung zu betreiben und dazu mit der Kulturscheune und dem Kaminzimmer zwei Spielstätten mit einzigartigem Ambiente für 200 bzw. 80 Besucher zur Verfügung hat. Mittlerweile haben sich die beiden Veranstaltungsorte als feste Größen im münsterländischen Kulturleben etabliert. Es gibt Anfragen von Künstlern und Künstlerinnen aus ganz Deutschland, um in Walstedde aufzutreten.

Auch die Zahl der Vereinsangehörigen ist erheblich gewachsen. Der Zuspruch der Besucher und Besucherinnen ist stetig gestiegen und die meistens ausverkauften Veranstaltungen ziehen mittlerweile Publikum an, dass auch aus größerer Entfernung nach Walstedde anreist.

Weitere Infos

Kulturscheune:

Nordholter Weg 3
48317 Drensteinfurt
info@kulturscheune-walstedde.de

Kartenvorverkauf:

Walstedder Reisagentur
Dorfstraße 17
48317 Drensteinfurt
Tel.: 02387-900245
info@walstedder-reiseagentur.de

Kulturscheune Walstedde e. V.

Weitere Vereine & Organisationen

Zur Übersicht